Service - Informationen

Hier stellen wir ihnen nützliche Links und Informationen zur Verfügung.
Nachtigall-Traumreisen stellt die Inhalte rein informativ von Dritten zur Verfügung und übernimmt keine Garantie für deren Richtigkeit.

Betreff: Reiseschutzbrief - Corona Travel Secure Würzburger Versicherungs- AG


Die Corona - Pandemie erschwerte im Jahr 2020 das Reisen. Viele Kunden mussten ihre Reisepläne ändern oder komplett über den Haufen werfen. Doch mit dem Rückgang der Infektionen wuchs auch die Reiselust der Deutschen. Dennoch spürt man bei der Urlaubsplanung der Kunden Unsicherheit, auch aufgrund der Tatsache, dass einige Urlaubsregionen wieder zu Risikogebieten ernannt werden. Die Sorge vor der häuslichen Quarantäne und auf den Kosten für die gebuchte Reise sitzen zu bleiben ist groß.

Mit dem Reiseschutzbrief - Corona kann Ihnen die Würzburger Travel Secure ein Stück Sicherheit zurückgeben:

Bei Verdacht auf Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19)

Bei Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19)

Absicherung bei verordneter häuslicher Quarantäne vor und während dem Urlaub

Schutz bis zur Höhe des versicherten Reisepreises


Genau hier können wir mit dieser ausgezeichneten Erweiterung für den Reiseschutz, wie ihn die Würzburger mit TravelSecure bietet, ab sofort liefern.

Sie finden den Reiseschutzbrief - Corona ab sofort in Ihrem Tarifrechner!

Der Reiseschutzbrief - Corona ist die perfekte Erweiterung und sichert Sie vor und während künftiger Reisen innerhalb der Corona-Pandemie ab. Als Ergänzung zur bereits bestehenden oder abzuschließenden Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung erhalten Sie eine Extraportion Schutz bis zur Höhe des versicherten Reisepreises bei Verdacht auf Infektion oder Diagnose der Infektion mit dem Coronavirus und der daraus folgenden Verordnung einer häuslichen Quarantäne.


Das steckt drin:

...wenn Sie einen Urlaub planen und bereits über eine Einzel- oder Jahresreiserücktrittsversicherung bei der Würzburger Versicherungs- AG verfügen

...wenn Sie sich vor Reiserücktritt- und Reiseabbruch aufgrund Corona schützen wollen

...wenn Sie sich gegen den Verdacht oder die Infektion mit dem Coronavirus und der daraus folgenden häuslichen Quarantäne absichern wollen.


Informationen durch Travel Secure

Die Reiseversicherungsmarke TravelSecure® der Würzburger Versicherungs- AG konnte mit ihrer Reiserücktrittskosten-Versicherung Topschutz ohne Selbstbeteiligung für Einzelpersonen und Familien/Paare im Finanztest Januar 2021 auch in Zeiten von Covid-19 die Tester mit der Gesamtnote 1,5  (sehr gut) als einziger Anbieter überzeugen.

Die Reiseversicherungsmarke TravelSecure® der Würzburger Versicherungs- AG konnte mit ihrer Jahresreiseversicherung Basisschutz ohne Selbstbeteiligung für Einzelpersonen und Familien/Paare im Finanztest Januar 2021 auch in Zeiten von Covid-19 die Tester mit der Gesamtnote 1,6 (gut) überzeugen.

Wir versichern den Pandemiefall
Wir leisten bei Erkrankung an Covid-19. Und mit dem Zusatzprodukt Corona- Schutzbrief auch bei Verdacht auf Erkrankung an Covid-19 und daraus resultierender, angeordneter Quarantäne.
Zu unserem hohen Leistungsumfang gesellen sich umfassende Corona-gerechte Leistungen
Wir leisten auch bei Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit. Auch leisten wir, falls eine Person, die einen nahen Angehörigen pflegt, erkrankt, verunglückt oder stirbt oder wenn einer nahen angehörigen Person (z.B. einem Elternteil) etwas zustößt.
Faire Bedingungen, Transparenz & Verständlichkeit
Unsere Kunden können anhand unserer leicht lesbaren Versicherungsbedingungen schnell erkennen, in welchen Fällen die Versicherung eintritt.
 Ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
Bei höherpreisigen Einzelreisen oder auch mehreren Reisen kann die Jahresversicherung günstiger sein als der Einzeltarif. Übrigens wurde diese im Test der Note 1,6 (gut) bewertet. 

Betreff: Covid-19 Abdeckung bei der Allianz Travel


Sichere Reiseplanung trotz Corona

Bei der Allianz Travel steht bei der Reiseplanung 2021 das Thema Sicherheit natürlich an oberster Stelle. Sie kommen diesem Bedürfnis nach. 

Reisen in COVID-19 Risikogebiete - mehr Leistung zum gleichen Beitrag


Mit der Reise-Krankenversicherung sind Urlauber im Ausland umfassend geschützt – seit dem 09. Dezember auch in sogenannten COVID-19-Risikogebieten. Selbst wenn sie sich in einem COVID-19-Risikogebiet mit dem Corona-Virus infizieren, sind die vor Ort anfallenden, medizinisch notwendigen Behandlungskosten oder ein Kranken-Rücktransport grundsätzlich gedeckt.
In den allgemeinen Versicherungsbedingungen ist zwar grundsätzlich geregelt, dass kein Versicherungsschutz besteht, wenn das Auswärtige Amt für das Urlaubsland eine Reisewarnung ausgesprochen hat, daa es sich bei der Corona-Pandemie aber um eine länderübergreifende Situation handelt, und das Auswärtige Amt zwischenzeitlich eindeutig zwischen regulären Reisewarnungen und COVID-19-bedingten Reisewarnungen unterscheidet, gewährt die Allianz Travel in der Reise-Krankenversicherung umfassenden Reiseschutz, sofern für das Urlaubsziel ausschließlich eine COVID-19-bedingte Reisewarnung ausgesprochen wurde. Auf die Versicherungs-Beiträge hat diese Neuerung keinen Einfluss.
Mit der Absicherung von Reisen in Risikogebiete beweist die Allianz Travel auch in schwierigen Zeiten Ihre Kompetenz als Reiseschutz-Experte.

Corona Leistungen:

Ausgewählte Produkte wurden angepasst.
Die Allianz Travel hat bereits im September ausgewählte Tarife für eine Reise und im Dezember ausgewählte Jahres-Reiseschutz-Produkte um Corona-Leistungen erweitert. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören bei der Reise-Krankenversicherung die ausdrückliche Absicherung der Reisenden bei einer epidemischen oder pandemischen Erkrankung sowie die Kostenübernahme eines Reiserücktritts bei persönlicher Quarantäne. Bei der Reiseabbruch-Versicherung sind auch die Kosten einer Extrarückreise sowie im Falle einer persönlichen Quarantäne vor Ort die Kosten für die Verlängerung der Reise abgesichert.

News Allianz Travel

Information vom 15.03.2021
Reisewarnung

In der Reiserücktritt-Versicherung und der Reise-Krankenversicherung leistet die Allianz Travel bei versicherten Ereignissen auch dann, wenn zum Zeitpunkt der Buchung und der Stornierung eine COVID-19-bedingte Reisewarnung des Auswärtigen Amtes vorgelegen hat. 

Allianz Travel

Information vom 08.03.2021

Corona Reiseversicherung

Information vom 15.02.2021